Bunten Blumen häkeln

Bunten Blumen häkeln

Der Frühling ist da und die ersten Blumen des Frühlings sind aufgeblüht. Ich mag es zu sehen, wie die Natur zum Leben erwacht und Blumen blühen.

Die Blumen machen alles schöner und edler.

In diese Anleitung zeige ich dir wie du schöne bunte Blumen häkelst.

Die Blume ist leicht zu häkeln und du kannst damit einfache Sachen wie T-Shirts, Jacken, Schals, verschönern oder die aneinander nähen und daraus was zaubern.

Dafür habe ich Basic Cotton, 100 % Baumwolle von Reste benutzt, die ich liegen habe.

Was du wissen musst: magisches Ring, feste Maschen, Kettmaschen, halb gearbeitete Stäbchen, Doppelstäbchen.

Mit  einem magischen Ring anfangen.

8 feste Maschen auf dem Ring häkeln.

Den faden zusammen ziehen und den Kreis schließen mit einer Kettmasche.

3 Luftmaschen zum Steigen.

In dieselbe Masche  Stäbchen nur zur Hälfte arbeiten, wir haben 3 Maschen auf der Nadel  und dann alle 3 Maschen wie eine einzige arbeiten.(Faden durch alle 3 ziehen).

2 Luftmaschen dazwischen arbeiten.

In die nächste feste Masche der erste reihe, wieder 3 Stäbchen zur Hälfte arbeiten, jetzt haben wir 4 Luftmaschen auf der Nadel und wir ziehen den faden durch alle 4.

In jede feste Masche der Vorreihe arbeiten wir so eine Gruppe aus 3 Stäbchen zur Hälfte gearbeitete Stäbchen und zwischen die Gruppen arbeiten wir immer 2 Luftmaschen.

Wir beenden die reihe mit 2 Luftmaschen und ketten uns an die erste Gruppe an.

Wir sind fertig mit der Mitte der Blume und ich will jetzt die Farbe wechseln deshalb schneide ich den faden.  Wann du willst, kannst du jetzt den faden verstecken, ich habe es getan damit du besser sehen kannst was ich demnächst arbeite.

Jetzt arbeiten wir die Blütenblätter, dafür habe ich mich auf ein bogen zwischen 2 Gruppen angehängt.

Gleich 4 Luftmaschen zum Steigen arbeiten.

Ein Blütenblatt besteht aus 4 Luftmaschen zum Steigen, 3 Doppelstäbchen und wieder 4 Luftmaschen zum Absteigen, eine Kettmasche.

Für ein Doppelstäbchen die wolle 2 mal auf der Nadel wickeln.

Deshalb arbeiten wir jetzt 3 Doppelstäbchen auf den bogen, 4 Luftmaschen und eine Kettmasche auf den Bogen.

2 Luftmaschen arbeiten und auf den nächsten bogen wieder eine Kettmasche arbeiten. Dann wieder ein Blüttenblatt.

Auf jeden Bogen ein Blütenblatt arbeiten, wir beenden die reihe mit einer Kettmache genau da wo wir angefangen haben.

Jetzt faden schneiden und verstecken und die Blume ist fertig.

Du kannst jeder Reihe in eine andere Farbe häkeln.

Ich habe mehrere Blumen gehäkelt in viele Varianten.

Wie findest du die Blumen?

Viel Spaß beim Häkeln dekorieren und verschönern. Wann du mir zeigen willst was du daraus gezaubert hast, kannst du es machen in Community. Es funktioniert ähnlich wie beim Facebook. Du musst dich registrieren und dann kannst du Bilder hochladen.

In meine nächste Anleitung zeige ich dir wie ich diese Blume in ein Granny verwandle.

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.