Netzmuster häkeln

Netzmuster häkeln

Hallo und herzlich willkommen auf mein Blog. Heute zeige ich dir wie du einem einfachen Netz muster häkeln kannst.
Dieses muster kannst du für Sommerblusen, Schals, Einkaufsnetz benutzen.
Zum Zeigen habe ich  Baumwolle Reste benutzt. Du kannst es mit jeder beliebigen Wolle häkeln.
Für  einem Einkaufsnetz würde ich dir aber die Baumwolle empfehlen.

Was du wissen musst: Luftmaschen, Stäbchen.

Wie du siechst, ist die muster nicht sehr schwer und die ist ideal für Anfänger. Du kannst damit wunderschöne werke vollbringen.
Dieses muster geht auf 2 + 1. Das heißt, dass du für ein Loch immer 2 Maschen brauchst plus eine Randmasche.
Ich zeige dir die  muster mit 10 + 1 Luftmaschen.
Anschlag: 11 Luftmaschen.

1 Reihe.

Dann noch 3 Luftmaschen zum Steigen (zählt als erstes Stäbchen) +1 Luftmasche.

 

1 Stäbchen in der 7 Masche von der Nadel.

1 Luftmasche arbeiten, auf die anfangs Luftmaschen kette eine Luftmasche überspringen und ein Stäbchen arbeiten.

So einfach ist es :-).

Das Wiederholen bis am Ende der Reihe, die Reihe endet mit ein Stäbchen.

2 Reihe.

4 Luftmaschen arbeiten.

Die Arbeit drehen und gleich 1 Stäbchen in der Stäbchen der Vorreihe arbeiten.

Jetzt arbeitest du in jeder Stäbchen der Vorreihe ein Stäbchen mit einer Luftmasche zwischen die Stäbchen.

 

Das ist die Muster, sehr leicht und einfach.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln und würde mich freuen, wann du teil der Community wirst.

Da kannst du mir deine werke zeigen, Fragen stellen, Gruppen gründen..

Spread the love

One thought on “Netzmuster häkeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.